Bauarbeiten an einer Windfarm von Theolia. / Quelle: Unternehmen

06.07.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Theolia erwirbt Windpark im Heimatmarkt Frankreich

Die französische Theolia SA aus Aix-en-Provence baut ihren Windparkbestand aus. Der Windparkbetreiber hat nach eigenen Angaben eine Kaufvereinbarung für ein Projekt mit einer Gesamtkapazität von 18 Megawatt (MW) unterschrieben. Demnach handelt es sich um die Windfarm Chemin Perré, die zwischen Montpothier und Villenauxe-la-Grande im Department Aube errichtet werden soll. Der Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte von 2015 erfolgen, der Betriebsstart ein Jahr später.

Theolia betreibt bislang Windkraftanlagen mit zusammen knapp 1.192 MW an Standorten in Deutschland, Frankreich, Italien und Marokko. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen den Umsatz gegenüber 2013 um fünf Prozent auf rund 101 Millionen Euro verbessert und den Nettoverlust von 46,5 Millionen auf rund 27 Millionen Euro verringert.

Theolia SA: ISIN FR0000184814 / WKN A0B550
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x