Nachhaltige Aktien, Meldungen

Tondachziegelhersteller soll 66 Millionen Euro Kartellbuße zahlen

Einen Bußgeldbescheid des Bundeskartellamtes über 66 Millionen Euro hat der Wertinger Tondachziegelhersteller Creaton AG erhalten. Wie das Unternehmen meldet, wurde das Bußgeld wegen der „angeblichen Beteiligung an Preisabsprachen auf dem deutschen Markt für Tondachziegel im Jahr 2006“ verhängt. Das Verfahren sei Teil einer branchenweiten Untersuchung gegen mehrere Tondachziegelhersteller in Deutschland.

Creaton AG wehrt sich gegen Kartellvorwurf und hat Einspruch gegen den Bußgeldbescheid erhoben. Ursache der „notwendigen Preisanpassungen des Jahres 2006“ seien „dramatisch gestiegenen Energiekosten“ gewesen, heißt es.

Creaton AG: ISIN DE0005483036 / WKN 548303
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x