Solarpark mit Modulen von Trina. / Quelle: Siemens

20.08.15 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Meldungen

Trina Solar auf Wachstumskurs - Analyst nimmt Aktie unter die Lupe

Trina Solar hat die Absatzprognose im zweiten Quartal übertroffen. Der Solarkonzern aus dem chinesischen Changzhou lieferte nach eigenen Angaben eine Kapazität von 1.232 Megawatt (MW) aus. Die Quartalsprognose hatte bei 1.100 bis 1.140 MW gelegen. 230,9 MW gingen dabei an konzerneigene Photovoltaik-Projekte. Im zweiten Quartal hat Trina Solar davon 121,3 MW ans Netz gebracht, deutlich mehr als die anvisierten bis zu 70 MW.

Der Quartalsumsatz des Solarkonzerns sprang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 39 Prozent auf 722,9 Millionen US-Dollar. Dadurch und durch starke Einsparungen bei den Kosten erreichte Trina Solar einen Nettogewinn von 174,8 Millionen Dollar, mehr als ein Viefaches des schwachen Vorjahreswertes.

Laut Jifan Gao, Chairman und Chief Executive Officer (CEO) von Trina Solar, war das zweite Quartal 2015 das beste der Unternehmensgeschichte. Er erhöhte die Prognose für das Gesamtjahr. Demnach strebt der Solarkonzern Auslieferungen von 4.900 bis 5.100 MW an statt wie bisher angekündigt 4.400 bis 4.600 MW. Auf das eigene Projektgeschäft sollen dabei 700 bis 800 MW entfallen. Die neue Absatzprognose liegt um 33,9 bis 39,3 Prozent über den Auslieferungen in 2014.

Der US-Analyst Pavel Molchanov sieht dennoch keinen Grund für eine Kaufempfehlung. Der Experte vom Investmenthaus Raymond James geht lediglich davon aus, dass sich die Aktie „marktkonform“ entwickelt wird. An der Nasdaq legte sie trotz der guten Zahlen und erhöhten Prognose denn auch nur um 1,5 Prozent auf 10,55 Dollar zu. In Deutschland wird sie heute mit 9,44 Euro gehandelt. Sie notiert rund 17 Prozent unter dem Vorjahreswert, hat aber in den letzten drei Jahren 114 Prozent an Wert gewonnen. Molchanov hält das aktuelle Kursniveau angesichts der Risiken eines Investments für angemessen. Als solche führt er neben der hohen Verschuldung von Trina Solar die generelle Intransparenz des chinesischen Solarmarktes an, dem wichtigsten Markt des Konzerns.

Trina Solar Co. Ltd.: US89628E1047 / A0LF3P
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x