14.07.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Trina Solar erzielt Vertriebserfolg in Italien

Einen weiteren Vertriebserfolg in Italien meldet das chinesische Solarunternehmen Trina Solar. Wie das Unternehmen aus Changzhou mitteilt, vereinbarte es mit der Solarprojektiererin Enerpoint die Lieferung von Solarmodulen in den Jahren 2008 und 2009. Dieser Nachfolgeauftrag des Kunden sehe vor, dass rund 5 Megawatt (MW) in diesem Jahr ausgeliefert werden und eine Menge von 22 bis 30 MW im kommenden Jahr. Über das Finanzvolumen der Oder wurde nichts mitgeteilt.


Vor zwei Wochen hatten die Chinesen über einen Auftrag der italienischen GreenergyCapital SpA über Solarmodule im Wert von 158 Millionen Dollar berichtet. Per Mausklick gelangen Sie zu unserer Meldung darüber.


 
Die Aktie der Trina Solar konnte heute in Frankfurt bis zum Mittag Boden gutmachen. Sie verteuerte sich um fünf Prozent auf 18,70 Euro. Allerdings liegt sie damit noch immer um 63 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Trina Solar Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x