30.07.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Trina Solar erzielt Vertriebserfolg in Italien

Auf dem wachstumsträchtigen Solarmarkt von Italien hat die chinesische Trina Solar einen Vertriebserfolg erzielt. Wie das Unternehmen aus Changzhou mitteilte, hat eine Tochter des Energiekonzern Enel SpA bei ihm Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von 17 Megawatt (MW) bestellt. Der Vertrag mit dem größten Energieunternehmen Italiens habe eine Laufzeit von zwei Jahren. Im kommenden Jahr werde man Module mit einer Kapazität von 15 MW zu Festpreisen an die Konzerntochter Enel.si S.r.l ausliefern. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben. Jifan Gao, Chairman und Chief Executive Officer (CEO) von Trina Solar, erhofft sich von dem Auftrag eine Stärkung des Italiengeschäfts seines Unternehmens.

Trina Solar Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x