Trina Solar ist zählt zu den größten Solartechnik-Herstellern der Welt und ist entsprechend international tätig. Im Bild: Solarpark von Siemens mit Modulen von Trina Solar. / Quelle: Siemens

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Trina Solar soll chilenischen Solarpark mit Modulen bestücken

Beim Bau einer großen Freiflächensolaranlage in Chile soll Technik des chinesischen Herstellers Trina Solar Ltd. Zum Einsatz kommen. Der Konzern aus Changzhou gab die Unterzeichnung eines Liefervertrages für Module mit zusammengenommen 36 Megawatt (MW) Leistungskapazität  bekannt.

Wo exakt die Solarmodule installiert werden sollen, ließen die Chinesen offen. Sie erklärten lediglich, dass die bestellten Module besonders für trockene und wüstenähnliche Bedingungen geeignet seien. Auch zum Abnehmer machte Trina Solar keine konkreten Angaben. Es handle sich um eine langjährigen strategischen Partner der international in der Solarbranche tätig sei, hieß es. Die Lieferungen sollen noch im dritten Quartal 2014 vollendet werden, erklärte der Konzern weiter.

Trina Solar Ltd: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x