05.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Trina Solar soll Module für chinesische Photvoltaikparks liefern

Für den Bau zweier großer Freiflächensolarparks in seinem Stammland China soll der Solarkonzern Trina Solar Ltd. Photovoltaikmodule mit 30 Megawatt (MW) Gesamtleistungskapazität liefern. Dem Unternehmen zufolge stammt diese Bestellung von Huanghe Hydropower Development Co., Ltd, einer Tochter der China Power Investment Corporation.



20 MW seien für den Solarpark Golmud vorgesehen, weitere zehn MW für das Solarkraftwerk Henan, so das Unternehmen aus Changzhou. Der Startschuss für beide Lieferungen sei für den laufenden Monat vorgesehen. Im Fall Golmud, sei ursprünglich der Juni als Lieferbeginn anberaumt gewesen. Mit welcher Begründung es zu dieser Verschiebung kam, ließ Trina Solar offen.

Trina Solar Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x