07.01.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Trina Solar soll Photovoltaikmodule nach Großbritannien liefern

Beim Bau von Solaranlagen in seiner Heimat setzt der britische Erneuerbare-Energien-Projektierer Anesco im großen Stil auf Module des chnesischen Herstellers Trina Solar. Der Solarkonzern aus Changzou soll Module für Solaranlagen mit insgesamt bis zu 55 Megawatt Leistungskapazität liefern, die an verschiedenen Standorten in Großbritannien realisiert werden sollen. Ein entsprechender Rahmenvertrag sei unterzeichnet worden. Das teilten die Chinesen mit. Der Grünstromprojektierer aus Reading plane, mit den Technologiekomponenten acht Solarparks zu bestücken, die in Südengland errichtet werden sollen.
Trina Solar Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x