15.01.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Trina Solar treibt Projektgeschäft in China voran

Einen Erfolg im Projektgeschäft hat der chinesische Solarkonzern Trina Solar erzielt. Die Behörden der chinesischen Provinz Gasu haben nach seinen Angaben alle notwendigen Genehmigungen erteilt, damit die in Changzhou ansässige Trina Solar mit der Planung und Umsetzung eines großen Freiflächensolarparks beginnen kann. Das Projekt mit 50 Megawatt (MW) geplanter Leistungskapazität, sei schon in der Bauphase ein wirtschaftlicher Stimulus für die gesamte Region, so Jifan Gao, Chairman und CEO von Trina Solar.

Außerdem gab Trina Solar bekannt, dass die Nord LB zur Finanzierung einer großen Photovoltaikanlage in Sachsen-Anhalt einen 35 Millionen Euro Kredit gewährt hat. Dieser löse eine KfW-Finanzierung ab. Die Bauherren Parabel AG und SRU Solar würden beim Bau dieser Anlage auf Module von Trina Solar setzen.

Trina Solar Ltd: ISIN US89628E1047 /WKN A0LF3P

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x