02.03.12 Finanzdienstleister

Tue Gutes und sprich darüber - Steyler Bank investiert stark in Hilfsprojekte

Die Steyler Bank, Kirchenbank mit Sitz in Sankt Augustin, hat im vergangenen Jahr 2,78 Millionen Euro für internationale Hilfsprojekte investiert. Damit wurde das Volumen des Vorjahres von 2,54 Millionen Euro übertroffen. Die Mittel gingen laut dem Finanzinstitut an Projekte in über 70 Ländern.

Die Steyler Bank betreibt außer der Hauptgeschäftsstelle auch eine Niederlassung in Mödling in Österreich. Ihre Kunden betreut sie überwiegend über das Telefon und das Internet. Bei ihr kann jeder Kunde werden. Die Bank gehört den rund 10.000 Steyler Missionaren und Schwestern. Ihre Gewinne werden komplett in die Missionsarbeit investiert. Sie kommen vor allem sozialen Projekten in Entwicklungsländern zugute.

Das ethische Geldinstitut führt auch die Geldanlage und Kundenberatung nach fest definierten Nachhaltigkeitskriterien durch.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x