02.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

TV-Tipp: ECOreporter.de-Chefredakteur Jörg Weber im WDR-Fernsehen

ECOreporter.de-Chefredakteur Jörg Weber nimmt im WDR-Fernsehen zu nachhaltigen Geldanlagen Stellung. Weber tritt am kommenden Sonntag, 4. Oktober 2009, in dem Film „Investieren mit sozialem Gewinn“ von Ingolf Gritschneider auf. Die Redaktion nimmt zwei Banken unter die Lupe, die schon vor der Finanzkrise mit ethisch korrekt betitelten Geldanlagen im In- und Ausland geworben haben, und überprüft, ob die von diesen Banken angebotenen Investitionsmöglichkeiten eine realistische Alternative zur Neuorientierung im Finanzwesen sein könnten.

Im Rahmen des Films, der in der Reihe „Geld oder Gewissen 1“ läuft, kommen neben Weber auch Michael Sommer, Bank im Bistum Essen, und Silke Riedel, Institut für Markt-Umwelt-Gesellschaft (imug), zu Wort. Außerdem geht es um die Bochumer GLS-Bank.

Der Film wird am Sonntag 4. Oktober von 16:25 bis 16.55 Uhr gezeigt. Eine Wiederholung ist am Samstag, 10. Oktober 2009 von 9.30 bis 10 Uhr ebenfalls im WDR-Fernsehen zu sehen.

Weitere Informationen zu der Sendung finden Sie hier: Opens external link in new windowwww.wdr.de



Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x