UDI hat einige Beteiligungen zu Biogasanlagen in Deutschland auf den Markt gebracht. / Foto: Unternehmen

08.12.15 Anleihen / AIF

UDI-Biogasfonds-Anleger verzichten auf Ausschüttungen

Die Anleger des geschlossenen Fonds „Biogas 2011 verzichten auf ihre Ausschüttung für 2014. Das ist das zentrale Ergebnis der jüngsten Kommanditisten-Versammlung des Fonds.
Damit haben die 503 Investoren des Fonds weder für 2013 noch für 2014 eine Ausschüttung erhalten. Das bestätigte die UDI Umwelt Direkt Investment Beratungs-mbH gegenüber ECOreporter.de. Der Fonds hatte den Anlegern für 2013 eine Ausschüttung von 5 Prozent bezogen auf das eingesetzte Kapital prognostiziert, für 2014 hätten es laut Prognose 6 Prozent sein sollen.  

Es gibt zwei UDI-Biogasfonds von 2011, die ihre Ausschüttungen zeitweise ausgesetzt haben, die Fonds Biogas 3 und Biogas 2011. Die Hintergründe zu der Aussetzung  lesen Sie  hier.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x