06.09.11 Anleihen / AIF

UDI bringt neuen Festzins-Kurzläufer auf den Markt

Eine neues festverzinstes Beteiligungsangebot zu Erneuerbare-Energie-Projekten hat die UmweltDirektInvest Beratungsgesellschaft mbH (UDI) aus Nürnberg in ihrem Angebotsprogramm. Zur Vorfinanzierung hauseigener Projekte in den Anlageklassen Sonne- Wind- und Bioenergie hat der Initiator die UDI-Energie-Festzinsanlage auf den Markt gebracht.


Das auf fünf Jahre angelegte Beteiligungsangebot ist mit 6,5 Prozent jährlich fest verzinst. Eine vorzeitige Kündigung ist allerdings schon zum Jahressende 2014, also nach drei Jahren, möglich. Denjenigen, die bis zum offiziellen Laufzeitende der Beteiligung investiert bleiben, stellt UDI einen einmaligen Bonus von 4 Prozent auf das eingesetzte Kapital in Aussicht. Einsteigen können Anleger als Darlehensgeber ab 5.000 Euro. Wer sich noch bis zum 30. September zur Zeichnung entschließt, soll zusätzlich 3 Prozent jährliche Zinsen erhalten, so UDI.


Die angekündigten Zins- und Rückzahlungen sollen aus einem UDI-Beteiligungsfonds sobald die Projekte Baureife erlagen, so UDI weiter.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x