06.08.10 Anleihen / AIF

UDI startet Vertrieb des VEXX Energy-Invest 6

Den Vertrieb des geschlossenen Solarfonds VEXX Energy-Invest 6 hat die UDI-UmweltDirektInvest-Beratungsgesellschaft mbH gestartet. Der deutsche Solarpark ist seit 2009 am Netz und verfügt über eine dementsprechend hohe Einspeisevergütung. Insgesamt sind 250 Prozent Ausschüttung über die Laufzeit bis 2029 geplant.

Der Freiflächen-Solarfonds liegt im mittelfränkischen Bad Windheim im Landkreis Neustadt an der Aisch. Laut UDI wurden Wechselrichter von SMA installiert.

Die Ausschüttungen beginnen nach Angaben des Nürnberger Unternehmens 2011 mit sechs Prozent und steigen sukzessive an. Die Mindestbeteiligung beträgt 5.000 Euro. Der zu zeichnende Gesamtbetrag beträgt 1,66 Millionen Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x