01.03.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Übernahme von Millipore verabredet

Der US-Biotechnikausrüster Millipore Corp. steht vor der Übernahme durch den Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck KgaA. Nach Unternehmensangaben wurde ein Kaufpreis in Höhe von sechs Milliarden Dollar in bar verabredet. Einschließlich Übernahme der Verbindlichkeiten wird der Wert der Übernahme auf 7,2 Milliarden Euro beziffert. Damit biete Merck den Aktionären eine 50-prozentige Prämie auf den letzten Schlusskurs von Millipore. Ziel sei es, so Merck, den Life Science-Sektor zu stärken.

Millipore hat 2009 1,65 Milliarden Umsatz gemacht. Merck rechnet durch die Übernahme den Angaben Zufolge mit 100 Millionen Dollar Synergievorteilen. Die Kartellbehörden müssen der Übernahme noch zustimmen.


Merck KgaA: ISIN DE0006599905 / WKN 659990

MILLIPORE CORP.: ISIN US6010731098 / WKN 857919
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x