04.11.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Übernahmegerücht beflügelt Solaraktie von Suntech

Spekulationen über eine mögliche Übernahme des chinesischen Solarkonzerns Suntech Power Holdings durch LG Electronics Inc. haben den Aktienkurs des Unternehmens beflügelt. In Frankfurt verteuerte sich der Anteilsschein bis 11 Uhr um mehr als vier Prozent, nachdem ein koreanischer Agenturbericht über angebliche Gespräch der beiden Unternehmen veröffentlicht worden war.

MoneyToday hatte berichtet, dass der Großkonzern aus Südkorea, der verstärkt in das Geschäft mit Photovoltaik einsteigen will und vor einiger Zeit zum Beispiel die Übernahme der Hamburger Conergy geprüft hat, Suntech ein Übernahmeangebot machen will. Der chinesische Solarkonzern ist der weltweit größte Produzent von Solarmodulen, verfügt um eine breite Wertschöpfungskette und ist im aufblühenden Solarmarkt seines Heimatlandes einer der wichtigsten Solarprojektierer.

Inzwischen haben aber sowohl Suntech als auch LG Electronics Inc. gegenüber Bloomberg offiziell dementiert, Übernahmegespräche zu führen.

Suntech Power Holdings Co Ltd: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x