28.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Umsatz und Gewinn von Centrotec sind geschrumpft

Einen Umsatz in Höhe von 467 Millionen Euro hat die Centrotec Sustainable AG aus Brilon in 2009 erwirtschaft. Das geht aus dem heute vorgelegten vorläufigen Geschäftsbericht der Wärmetechnikspezialistin hervor. Damit wurde die Anfang 2009 veröffentlichte Prognose von 455 bis 480 Millionen Euro erfüllt. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) überstieg mit 29 bis 30 Millionen Euro die Prognose von 27 bis 32 Millionen Euro.

Im Vorjahr hatte Centrotec mit 476,1 Millionen Euro einen Rekordumsatz erzielt und einen EBIT-Sprung um knapp 17 Prozent auf 32,2 Millionen Euro. Den Rückgang in 2009 führt der Konzern vor allem die „weltweit große konjunkturelle und wirtschaftliche Unsicherheit“ zurück. Für 2010 erwartet Centrotec nach eigenen Angaben ein leichtes Wachstum. Der Umsatz soll auf 480 bis 500 Millionen Euro klettern und das EBIT auf 30 bis 32 Millionen Euro. Den vollständig geprüften Geschäftsbericht will die Gesellschaft am 25. März veröffentlichen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause setzte die Aktie ihren Aufwärtstrend in Frankfurt wieder fort. Heute, 10.05 Uhr, lag das Papier, um 1,23 Prozentpunkte verbessert, bei 12,30 Euro. In den vergangenen neun Monaten letzte die Aktie mehr als 98 Prozent an Wert zu.

Centrotec Sustainable AG : ISIN DE0005407506 / WKN 540750

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x