20.07.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Umsatzdelle für chinesischen Solarkonzern Solargiga

Der chinesische Solarkonzern Solargiga Energy Holdings Ltd. hat im ersten Halbjahr 2015 einen Umsatzeinbruch erlitten. Wie das börsennotierte Unternehmen aus Shanghai nach vorläufigen Berechnungen bekannt gab, schrumpfte der Umsatz in den ersten sechs Monaten gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 16 Prozent auf 1,250 Millionen Rinmimbi. Es wurde Solartechnik im Umfang von 487 Megawatt (MW) Leistungskapazität ausgeliefert. Das ist gegenüber dem ersten Halbjahr 2014 ein Rückgang um rund acht Prozent. Näheres zu Gewinn oder Verlust im Berichtszeitraum gaben die Chinesen noch nicht bekannt.

Solargiga Energy Holdings Ltd: ISIN KYG8268W1024 / WKN A0NAKN
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x