04.08.08 Anleihen / AIF

Umweltfonds-Anbieter Trendinvest kooperiert mit wissenschaftlichem Institut

Mit dem "IWB Gemeinnütziges Institut Wasser und Boden e.V.“ mit Sitz in Bochum kooperiert nun der Fondsanbieter Trendinvest Beratungs GmbH. Das IWB, 1990 von Professoren der Fachgebiete Abwasser und Abfall der Universitäten Siegen, Köln und Bochum gegründet, fungiert als Schnittstelle zwischen Forschung und Wirtschaft. "Mit seiner großen Kompetenz und Erfahrung identifiziert das IWB neue zukunftsfähige Verfahren und Technologien im Abwasserbereich und bewertet diese zuverlässig hinsichtlich ihrer Marktpotenziale", so Trendinvest-Sprecher Christian Göbel.

Als Bindeglied zwischen Theorie und Praxis sei das IWB mit den aktuellen und zukünftigen Marktbedürfnissen bestens vertraut. Dieses Know-How werde in die Produktgestaltung der Trendinvest Fonds einfließen, so Göbel. Letztlich sei das IWB als neutrale Instanz frei von wirtschaftlichen Interessenkonflikten und daher ein idealer Partner für die wertschöpfungsorientierte Investitionsberatung.

Trendinvest bietet derzeit den „TIV Trendinvest Umweltfonds Wasser 2“ an(Internet:www.tiv-trendinvest.de). Mit dem geschlossenen Fonds will Trendinvest Anlegern den Markt für Abwassertechnologie weiter erschließen.  

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x