Windpark von Energiekontor. / Quelle: Unternehmen

15.05.15 Anleihen / AIF , ECOanlagecheck , ECOanlagecheck mit Siegel , Windenergie-Investments , Genussrechte/Anleihen

Unabhängige Analyse: Die StufenzinsAnleihe VIII der Energiekontor Finanzanlagen III GmbH & Co. KG

Über die StufenzinsAnleihe VIII der Bremer Energiekontor können Anleger in deutsche Windkraft investieren. Sie bietet eine Verzinsung von 5,0 Prozent und 5,5 Prozent ab dem sechsten Jahr. Wofür will Energiekontor das Anleihekapital konkret einsetzen? Welche Risiken sind zu bedenken? Können Anleger die Anleihe auch vor dem Ende der achtjährigen Laufzeit abstoßen? Was macht das Angebot so nachhaltig, dass es mit dem ECOreporter-Siegel für Nachhaltige Geldanlagen ausgezeichnet wurde?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir im  ECOanlagecheck  nach. Zu dem PDF gelangen Sie per  Mausklick.

Hier (Link entfernt)  erfahren Sie mehr über das ECOreporter-Siegel für Nachhaltige Geldanlagen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x