Solarcomplex sammelt Kapital für die Umsetzung weiterer Erneuerbare-Energien-Anlagen und mit regenerativen Energien betriebene Nahwärmenetze. Im Bild ihre Photovoltaikanlage in Büsingen. / Foto: solarcomplex AG

10.06.16 Anleihen / AIF

Unabhängiger Test: Genussscheine der solarcomplex AG im ECOanlagecheck

Über Genussscheine der solarcomplex AG können Anleger alternative Energieprojekte finanzieren. Das Unternehmen sammelt Kapital für Erneuerbare-Energien-Anlagen und Wärmenetze im Bodenseeraum und im Schwarzwald. Der Zinssatz der Genussrechte beträgt 3,0 Prozent pro Jahr. Die Beteiligung ist ab 3.000 Euro möglich. Der ECOanlagecheck erläutert die Stärken des Angebotes und informiert über die Risiken, die Anleger im Blick haben sollten.

Die unabhängige Analyse des Genussschein-Angebotes lesen Sie  hier.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x