24.11.14 Anleihen / AIF

Unternehmensanleihe von German Pellets auf der Zielgeraden

Heute Mittag um 12 Uhr endet die Zeichnungsfrsit für die Unternehmensanleihe 2014/19 der German Pellets GmbH aus Wismar. Der Hersteller und Händler von Holzpellets bietet Investoren der Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A13R5N7) eine Verzinsung von 7,25 Prozent pro Jahr.  Mit den neu zufließenden Mitteln will das Unternehmen in den Ausbau der Holzpelletproduktion in den USA und den Aufbau von Sägewerks- und Sortierkapazitäten an den US-Standorten investieren und die alte Unternehmensanleihe 2011/16 refinanzieren.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x