19.06.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Unternehmensgründer verlässt Vorstand der kriselnden centrotherm photovoltaics AG

Bei der centrotherm photovoltaics AG ist Unternehmensgründer Hans Autenrieth mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand des Unternehmens zurückgetreten. Das teilte der Solarausrüster aus Blaubeuren mit. Autenrieth, der lange Jahre im Vorstand tätig war, werde centrotherm weiter beratend zur Seite stehen und wolle für den Aufsichtsrat kandidieren.

Außerdem berief centrotherm Jan von Schuckmann zum Chief Restructuring Officer. Damit verantwortet er die weiteren Sanierungsmaßnahmen und begleitet die laufenden Bankengespräche des finanziell schwer angeschlagenen Unternehmens. Näheres zu den finanziellen Schwierigkeiten des Solarausrüsters können Sie Opens external link in new windowhier nachlesen.


Die centrotherm-Aktie befindet sich weiter auf Talfahrt. Heute um 9:00Uhr notierte sie im Xetra der Deutschen Börse mit 3,14 Euro um 1,6 Prozent unter Vortagsniveau. Damit verlor die Aktie in den letzten sieben Tagen 36,5 Prozent an Wert. Auf Jahressicht verbilligte sie sich um 89,7 Prozent.

centrotherm photovoltaics AG: ISIN DE000A0JMMN2 / WKN A0JMMN

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x