19.08.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-amerikanische Solarzellenfabrikantin fährt noch mehr Verluste ein

Die US-amerikanische Solarzellenherstellerin Emcore Corp. hat im dritten Quartal ihres Geschäftsjahres, das zum 30. Juni endet, ihren Verlust aus betrieblicher Tätigkeit auf 46 Millionen Dollar gesteigert, nach einem Verlust von 25,9 Millionen Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum.

Der Umsatz belief sich auf 38,5 Millionen Dollar. Das ergibt im Jahresvergleich ein Minus von elf Prozent. Der Bruttoverlust sank von 7,0 Millionen Dollar im dritten Quartal 2008 auf 2,4 Millionen Dollar. Im laufenden Quartal rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 38 bis 42 Millionen Dollar.

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 0,72 Prozent nach und notierte bei 0,831 Euro (9:04 Uhr), rund 80 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Emcore Corp.: WKN 905846 / ISIN US2908461047
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x