31.07.07 Aktientipps

US-Analyst stuft Evergreen-Solar-Aktie hoch

Trotz drastischer Kursverluste seit April stuft Erik K. Brown, Anaylst der Banc of America, die Aktie der Evergreen Solar Inc. von "verkaufen" auf "neutral" hoch. Der Kurs sei durch das bisherige Ausbleiben eines Gewinns gedämpft. Voraussichtlich werde das Unternehmen ab 2009 profitabel wirtschaften. Sein Kursziel legte er bei acht Dollar fest. Positiv bewertete Brown die Tatsache, dass Evergreen Solar eine Technologie entwickelt, die den Siliziumverbrauch bei der Solarzellenherstellung um zwei Drittel und die Kosten um die Hälfte senke. Bis 2010 wolle Evergreen Solar den Siliziumverbrauch auf drei Gramm pro Watt und die Kosten auf 1,50 Dollar pro Watt drücken.

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 3,1 Prozent und notierte bei 6,31 Euro (11:41 Uhr), rund 17 Prozent niedriger als vor einem Jahr. Das Papier war gestern an der Nasdaq 5,88 Prozent im Plus mit 8,65 US-Dollar aus dem Handel gegangen.


Evergreen Solar Inc.: ISIN US30033R1086 / WKN 578949

Bildhinweis: Ein Solardach von Evergreen Solar. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x