06.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Investitionen in grüne Unternehmen erreichen Rekordniveau

Investitionen in grüne Unternehmen haben in den USA ein Rekordniveau erreicht. Im zweiten Quartal wurden 1,5 Milliarden Dollar investiert. Das sind 63,8 Prozent mehr als im Vorjahresquartal, berichtet Ernst & Young auf der Basis von Daten von Dow Jones.

Der Löwenanteil waren Spätphasenfinanzierungen mit 891 Millionen Dollar. Das bedeutet gegen dem Vorjahresquartal einen Anstieg um 143 Prozent.

Die größten Finanzierungsrunden fanden in den bereichen Automobile, Solarindustrie und Biotreibstoffe statt. Tabellenführer ist mit 350 Millionen Dollar Better Place. Das Unternehmen stellt Infrastruktur für Elektrofahrzeuge bereit.

Fünf der zehn größten Investitionen betrafen mit einer Gesamtsumme von 438 Millionen Dollar die Solarindustrie. 265 Millionen Dollar flossen in die Biotreibstoffindustrie.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x