Nachhaltige Aktien, Meldungen

US-Investor will in Solarunternehmen Genesis Energy einsteigen

42 Millionen US-Dollar will ein US-Investor in das Solarunternehmen Genesis Solar Espana S.L. investieren. Das hat deren Muttergesellschaft Genesis Energy gemeldet, die im ungarischen Budapest ansässige Genesis Energy. Demnach unterzeichnete der ungenannte Investor eine Absichtserklärung. Er werde für sein Investment 100 Prozent der Anteile an der Genesis-Tochter erhalten und im Gegenzug die Genesis Energy Investment PLC eine Aktienbeteiligung an dem Investoren.

Nach Unternehmensangaben kann damit der Aufbau einer Produktionsanlage für große Dünnschichtmodule in Südspanien abgeschlossen werden. Dort wollte Genesis ursprünglich die Produktion schon Anfang 2009 starten, müsste den Termin aufgrund von Finanzierungsproblemen aber verschieben. ECOreporter.de hatte im April 2008 die Pläne des börsennotierten Unternehmens Opens external link in new windowvorgestellt. Dessen Aktie hat sich auf Jahressicht um rund 70 Prozent verbilligt. In Frankfurt notierte sie heute Mittag bei 2,1 Euro.

Genesis Energy Investment PLC: ISIN: HU0000071865 / WKN: A0B63J
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x