22.08.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Luftreinigungsspezialistin legt Liste mit neuen Aufträgen vor

Insgesamt 13 neue Aufträge mit einem Gesamtvolumen von 10,75 Millionen Dollar hat die Ceco Environmental Corp. aus Cincinatti gemeldet. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden die Aufträge an die Tochtergesellschaften Fisher-Klosterman, Ceco Abatement, Effox, H. M. White, Kirk & Blum und die Neuerwerbung Flextor vergeben. Sie stammen aus den Branchen Chemie, Raffinerien, Ethanol, Energie, Automotive und Stahl. Auch ein Vier-Jahres-Auftrag einer Regierungsagentur für Faserfilter an Ceco Filters sei dabei, heißt es weiter.

Die Aktie gab am Donnerstag in Frankfurt 0,63 Prozent nach und notierte bei 3,16 Euro (9:08 Uhr), rund 61 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Ceco Environmental Corp.: ISIN US1251411013 / WKN 90637

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x