Dies ist die bereits existierendee Solaranlage von SunPower auf dem Gelände der US-Luftwaffe in Nevada. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

US-Luftwaffe setzt erneut auf Solartechnik von SunPower

Einen neuen Auftrag von der US-amerikanischen Luftwaffe hat der kalifornische Solarkonzern SunPower Corp. erhalten. Das Unternehmen erhielt den Zuschlag bei einer Ausschreibung um Planung und Bau eines Freiflächensolarpaks mit 19 Megawatt Leistungskapazität. Das Vorhaben solle auf dem Gelände des Luftwaffenstützpunkts Nellis in Nevada errichtet werden. Der Beginn der Bauarbeiten sei auf 2015 terminiert, sofern das Projekt wie geplant genehmigt werde, so der Solarkonzern, der eine Tochtergesellschaft des französischen Mineralölriesen Total S.A. ist.

Die Nilles Air Base verfügt bereits über einen Solarpark mit 14 MW, der 2007 von SunPower realisiert worden war. Als Partner fungiere wie damals die NV Energy.

SunPower Corp.: ISIN US8676524064 / WKN A1JNM7

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x