07.04.11 Erneuerbare Energie

US-Photovoltaikmarkt weiter im Aufwind

Nachdem sich das Volumen des US-amerikanischen Photovoltaikmarktes im vergangenen Jahr verdoppelt hat, gewinnt er in 2011 weiter an Fahrt. Laut den Marktforschern von Solarbuzz aus San Francisco sind in den USA aktuell Solarprojekte mit einer potentiellen Kapazität von zwölf Gigawatt in Auftrag gegeben worden. Ein wesentlicher Grund dafür sei das verstärkte Engagement der Energieversorger in dem Sektor. Sie sind in vielen Bundesstaaten dazu verpflichtet, einen festen Anteil ihres Energieangebots aus regenerativen Quellen zu speisen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x