30.06.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Solar-Startup Enphase Energy wirbt Kapital für Börsengang ein

Das US-Solarunternehmen Enphase Energy aus Petaluma in Kalifornien plant sein Börsendebüt. Im Vorfeld hat Enphase Energy 14 Millionen Dollar Kapital eingeworben. Überdies hofft der Wechselrichter-Hersteller auf weitere Beteiligungen von Investoren in Höhe von 37,5 Millionen Dollar. Das Börsendebüt selbst soll dem  Startup-Unternehmen 100 Millionen Dollar einbringen, hieß es.

Enphase Energy stellt Mikrowechselrichter her. 2010 wurde ein Verlust in Höhe von 22 Millionen Dollar und ein Umsatz von 61,6 Millionen Dollar erzielt. Im ersten Quartal 2011 betrug der Verlust 9,2 Millionen Dollar bei 18 Millionen Dollar Umsatz.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x