Amtech stellt Anlagen her mit denen Solarmodule gefertigt werden.

05.01.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Solarausrüster Amtech schluckt Mitbewerber aus Europa

Die Übernahme eines Photovoltaikausrüsters aus den Niederlanden meldet der US-Solarausrüster Amtech Systems Inc. aus Tempe in Arizona. Über die Tochtergesellschaft Tempress Group Holding, B.V. habe das US-Unternehmen die Mehrheit aller Anteile an der SoLayTec, B.V. aus Eindhoven übernommen, teilten die Amerikaner mit.

Bei der neu hinzugekauften Firma handelt es sich um eine Spezialistin für Anlagen zur  Beschichtung vom  Photovoltaikmodulen. Ab 2016 werde sich die Transaktion positiv auf die Bilanz von Amtech Systems auswirken, hieß es weiter. Der Zukauf bedeute mittelfristig einen Kostenvorteil für Amtech Systems.
SolLayRec ist ein 2010 gegründetes Spin-Off der niederländischen Wissenschaftsorganisation TNO. Das Unternehmen war mit Mitteln der regionalen Wirtschaftsförderung co-finanziert worden.
Amtech Systems Inc: ISIN US0323325045 / WKN 914333
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x