28.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Solarkonzern produziert gemeinsam mit Konzern aus Taiwan

Ein Joint Venture mit AU Optronics Corp. (AUO) geht der US-Solarkonzern SunPower ein. Das Gemeischaftsunternehmen soll Eigentümer und Betreiber von SunPowers 1,4 Gigawatt-Solarzellenfabrik in Malaysia werden. Die taiwanesische AUO stellt LDC-Anzeigen her.

SunPowers Vorstandsvorsitzender Tom Werner äußerte die Erwartung, dass durch die Zusammenarbeit die Herstellungskosten um 35 Prozent gesenkt werden können.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x