09.03.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Solarkonzern rüstet Photovoltaik-Projekte in Italien aus

In den italienischen Städten Casamassima und Conversano sollen bis August dieses Jahres zwei Solarparks mit jeweils einem Megawatt Leistung entstehen. Darüber einigte sich der US-Solarkonzern SunPower Corp mit  dem in Mailand ansässigen Solarparkprojektierer K6.

Demnach werden beide Parks von SunPower mit Solarmodulen des Typs T20 Tracker ausgerüstet, die vollautomatisch dem Sonnenstand folgen, teilte der im kalifornischen San Jose ansässige Solarkonzern mit. Zum Finanzvolumen des Auftrages äußerten sich die Partner nicht.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x