05.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Solarzellenherstellerin erhöht ihr Grundkapital

Vier Millionen neue Aktien zu einem Preis von 6,50 US-Dollar will die US-amerikanische Solarzellenproduzentin Ascent Solar emittieren. Bei Überzeichnung stehen weiter 692.000 Aktien zur Verfügung. Das geht aus verschiedenen Medienmitteilungen hervor. Demnach zeichnet in einer separaten Transaktion die Norsk Hydro Producksjon AS, die größte Anteilseignerin von Ascent weiter fünf Millionen Aktien zum gleichen Preis, sofern die öffentliche Aktienplatzierung erfolgreich ist. Die eingenommenen Mittel sollen teilweise zur Erweiterung der Produktionskapazitäten verwendet werden.

Die Aktie war am Freitag mit einem Plus von 1,14 Prozent bei 6,20 US-Dollar aus dem Handel an der Nasdaq gegangen. Heute Morgen legte sie in Frankfurt 0,72 Prozent auf 4,22 Euro zu. Ihr Jahresminus liegt bei rund elf Prozent.

Ascent Solar Technologies AG: ISIN US0436351011 / WKN A0KEZT

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x