23.04.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Technologieunternehmen verkauft Stromstabilisierungssystem

Das im texanischen Austin ansässige Technologieunternehmen Active Power Inc. hat nach eigenen Angaben ein weiteres Stromstabilisierungssystem an die Fernsehstation Alabama Public Television verkauft. Das System auf Basis von Schwungmasse verhindert Stromausfälle durch Wetterphänomene oder Defekte im Versorgungssystem. Der Fernsehsender verfügt bereits über ein solches System in Spanish Fort. Das aktuelle System soll in Texasville errichtet werden. Über finanzielle Details wurde nichts bekannt.

Active Power, Inc.: ISIN US00504W1009 / WKN 502716
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x