21.08.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Technologieunternehmen vom Delisting an der Nasdaq bedroht

Weil ihr Aktienkurs an dreißig aufeinander folgenden Tagen unter dem Mindestpreis von einem Dollar notierte, ist die Aktie der Active Power Inc. vom Delisting bedroht. Wie das Unternehmen aus Austin, Texas mitteilt, erhielt es ein entsprechendes Schreiben der Börse Nasdaq. Demnach wird Active Power eine Frist von 180 Tagen eingeräumt, um die Übereinstimmung mit den Mindestanforderung für das Listing im Nasdaq Global Market zu erreichen. Hierzu muss die Aktie in dem Zeitraum an mindestens zehn aufeinander folgenden Tagen über der Marke von einem Dollar notieren. Sollte dies nicht gelingen, kann Active Power den Transfer in den Nasdaq Capital Market, bis 2005 als Nasdaq Small Cap Market bekannt, beantragen.

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 5,48 Prozent nach und notierte bei 0,50 Euro (9:04 Uhr), rund 52 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs. Gestern abend war sie mit einem Minus von 2,63 Prozent mit 0,74 US-Dollar aus dem Handel an der Nasdaq gegangen.

Active Power, Inc.: ISIN US00504W1009 / WKN 502716
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x