15.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Unternehmen will Solarfabrik in Frankreich bauen

Den Bau einer Fabrik in Frankreich plant das US-amerikanische Solarunternehmen Energy Conversion Devices (ECD) aus Rochester Hills in Michigan. Die Produktionskapazität soll 30 Megawatt betragen. Der Standort könnte im Elsass sein, ist aber noch nicht festgelegt.

Das Unternehmen sieht für seine Produkte in Frankreich einen wachsenden Bedarf, heißt es in einer Mitteilung. ECD hat sich auf gebäudeintegrierbare, großformatige Dünnschichtmodule spezialisiert.

Frankreich hat gerade entschieden, die Förderung für Photovoltaikanlagen zurückzufahren (Opens external link in new windowECOreporter berichtete).

Energy Conversion Devices: ISIN US2926591098 / WKN 858643
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x