30.09.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Wechselrichterhersteller liefert Technologie nach China

Einen Produktionsvertrag mit dem chinesischen Solarprojektierer GCL Solar Systems Limited hat der US-Wechselrichterhersteller Satcon Technology Corporation abgeschlossen. Laut Vertrag nimmt GCL Solar eine Produktionsanlage in Nanjing in Betrieb, die Wechselrichter mit einer Gesamtkapazität von 500 Megawatt herstellen soll. Satcon stellt dafür die Produktionsverfahren und Technologien bereit.

Die Wechselrichter, die gemäß diesem Vertrag in Nanjing hergestellt werden, sollen von GCL Solar auf dem chinesischen Solarstrommarkt verkauft werden und in von GCL Solar finanzierten Solarstromversorgungsprojekten auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen. Die Produktionsanlage in Nanjing soll ihren Betrieb im März 2011 aufnehmen, und zusammen mit den erweiterten Betriebstätigkeiten in Burlington, Ontario, soll sie die weltweite Produktionskapazität des Unternehmens auf über zwei Gigawatt pro Jahr steigern.

Satcon Technology Corporation: WKN 886212 / ISIN US8038931064

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x