03.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

US-Wechselrichterhersteller verzeichnet Erstauftrag für neue Produktionslinie

Die neuen flüssigkeitsgefühlten Wechselrichter des US-Produzenten Magnetek finden Anklang. Wie das Unternehmen bekannt gibt, erhielt es kürzlich einen Auftrag über 1,5 Millionen Dollar für seine neu gestalteten E-Force Wind-Wechselrichter. Bis Ende 2010 soll die Lieferung abgeschlossen sein.
E-Force wird den Angaben zufolge dort eingesetzt, wo Luftkühlung ungeeignet ist, etwa an Orten mit hoher Lufttemperatur.

Magnetek Inc.: WKN 877037/ ISIN US5594241060
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x