04.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Veolia Environnement meldet Gewinneinbruch

Der französische Umweltservice-Konzern Veolia Environnement S.A. hat im ersten Halbjahr 2011 einen Gewinneinbruch erlitten. Der Betriebsgewinn schrumpfte dem Unternehmen zufolge von 1,1 Milliarden auf 252,2 Millionen Euro. Dafür macht Veolia in erster Linie Abschreibungen im Umfang von 686 Millionen Euro vor allem in den USA, in Marokko und in Italien verantwortlich. Der Umsatz stieg um 4,4 Prozent auf 16,3 Milliarden Euro.

Veolia Environnement S.A.: FR0000124141 / WKN 501451
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x