01.03.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Verbindliches Kaufangebot - Rettung für Solon aus Fernost naht

Aufatmen beim  Berliner Solarkonzern Solon. Wenige Stunden nach Eröffnung des offiziellen Insolvenzverfahrens heute am Morgen macht der indisch-arabische Solarkonzern Microsol International LL FZE mit seinen Übernahmeabsichten endgültig ernst. Das im arabischen Emirat Fujairah ansässige von Indern geführte Unternehmen habe ein verbindliches Kaufangebot für Solon vorgelegt, teilte der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Rüdiger Wienberg mit.

Diese Zusage beinhalte auch, die Absichtserklärung 90 Prozent  der Arbeitsplätze  am Solonhauptsitz in Berlin zu erhalten.  Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Kartellamt hatte der Übernahme bereits genehmigt.
Solon SE: ISIN DE0007471195 / WKN 747119
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x