02.09.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Verbio beliefert ostdeutsche Gastankstellen

Die Leipziger Biokraftstoffherstellerin Vereinigte BioEnergie AG (Verbio) bringt den Biokraftstoff verbiogas nun auch an die ersten Erdgastankstellen in Ostdeutschland. Die Stadtwerke in Schwedt, in Dessau und in Lutherstadt Wittenberg bieten ab sofort 100 Prozent verbiogas an ihren Erdgastankstellen an. In Dessau ist damit die städtische Erdgasbusflotte nahezu CO2-neutral unterwegs.

Die Stadtwerke München und Augsburg haben bereits vor einigen Wochen angekündigt, an ihren Erdgastankstellen Biogas von Verbio anzubieten. Bis 2015 will Verbio seine Produktionskapazität von heute rund 500 Gigawattstunden (GWh) auf dann 2000 GWh ausbauen und damit das heutige Erdgastankstellennetz ins Deutschland vollständig auf verbiogas umstellen.

Vereinigte BioEnergie AG: ISIN DE000A0JL9W6 / WKN A0JL9W
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x