09.10.15

Verbund AG: Rückkauf von Schuldverschreibungen der Anleihe 2009-2019

Die Verbund AG bietetden Rückkauf von Schuldverschreibungen am. Wir veröffentlichen die Mitteilung des österreichischen Versorgers dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Die VERBUND AG (die "Gesellschaft") gibt hiermit die Einladung, vorbehaltlich der im Einladungsmemorandum enthaltenen Angebotsbeschränkungen, an alle Inhaber der EUR840.000.000 4,75% Schuldverschreibungen fällig 2019 (ISIN XS0439828269 - die "Schuldverschreibungen") bekannt, ihre Schuldverschreibungen der Gesellschaft zum Kauf gegen Zahlung eines Geldbetrages bis zu einem Kaufpreis von insgesamt bis zu EUR300.000.000 anzubieten.

Die Einladungsfrist beginnt am 07.10.2015, und endet am 15.10.2015 um 16:00 Uhr Frankfurter Zeit, soweit sie nicht verlängert, geändert, wieder aufgenommen oder beendet wird, wie in der Einladung vorgesehen. Die Gesellschaft kann im alleinigen Ermessen Rückkaufangebote der Inhaber der Schuldverschreibungen zurückweisen oder kürzen. Nähere Informationen sind im Einladungsmemorandum enthalten. Anleihegläubiger können das Einladungsmemorandum über deren jeweilige Depotbank oder den Tender Agent erhalten.

Sinn und Zweck der Einladung ist das aktive Managen der Verbindlichkeiten der Gesellschaft. Die im Rahmen der Einladung durch die Gesellschaft angekauften Schuldverschreibungen werden entwertet und nicht wieder ausgegeben oder weiterverkauft.

Diese Information stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zum Verkauf von Schuldverschreibungen dar. Die Verteilung dieser Mitteilung kann in bestimmten Jurisdiktionen gesetzlichen oder regulatorischen Beschränkungen unterliegen. Personen, die in den Besitz dieser Mitteilung gelangen, werden dazu angehalten, sich selbst über solche Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten. Die Einladung zur Abgabe eines Angebots zum Rückkauf von Schuldverschreibungen erfolgt ausschließlich durch und auf Grundlage eines mit 07.10.2015 datierten Einladungsmemorandum.

Kontakt:

Tender Agent Lucid Issuer Services Limited 436 Essex Road London N1 3QP United Kingdom Attn: Thomas Choquet Tel: +44 207 704 0880 Email: verbund@lucid-is.com

VERBUND AG: Mag. Andreas Wollein Leiter Finanzmanagement und Investor Relations T.: +43 (0)5 03 13 - 52604 F.: +43 (0)5 03 13 - 52694 mailto:investor@verbund.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x