27.05.10 Aktientipps

Verkaufsempfehlung für Aktie von Solon

Zum Verkauf der Aktie des Berliner Solarkonzerns Solon rät die Uni Credit Bank in München. Analyst Michael Tappeiner hat das Kursziel von zuvor 5,40 auf 4 Euro abgesenkt.


Als Gründe nennt Tappeiner das schwache Ergebnis im ersten Quartal und die die geringe Auslastung der Modulproduktion, die nur zu Hälfte in Anspruch genommen wird. Tappeiner erwartet nunmehr für 2010 einen Verlust vor Steuern und Zinsen von 1,5 Millionen Euro. Bisher waren 3,7 Millionen Euro Gewinn erwartet worden. Als weitere Gründe für seinen Pessimismus nennt der Analyst das schwierige Projektgeschäft und den anhaltenden Preisdruck in der Branche.


Seit August 2009 ist die Aktie von über 11 Euro auf inzwischen 3,86 Euro (11:30 Uhr) gefallen.

Solon SE : ISIN DE0007471195 / WKN 747119
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x