16.07.10 Finanzdienstleister

Vermögensverwaltung der quirin bank mit neuer Leitung - nachhaltige Anlagestrategien im Fokus

Die auf Honorarberatung spezialisierte quirin bank aus Berlin will die nachhaltigen Anlagestrategien vorantreiben. Das sei eine wesentliche Aufgabe von Dieter Merz, dem neuen Leiter ihrer Vermögensverwaltung, erklärte Christian Kreuser, Leiter Private Banking der quirin bank. Der langjährig erfahrene Vermögensverwaltungsexperte übernehme die Verantwortungsbereiche Asset Management sowie  Research des Berliner Finanzinstituts.

Der gebürtige Göppinger Merz begann seine Karriere bei Merck Finck & Co. Darauf folgten Stationen als Leiter Vermögensverwaltung  bei Ferri Wealth Management sowie zuletzt als Chef-Anlagestratege (Chief Investment Officer) und Leiter Vermögensverwaltung beim Bankhaus Hauck & Aufhäuser. In dieser Funktion war Dieter Merz verantwortlich für die Integration des Bereiches Nachhaltigkeit in den Konzern.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x