17.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

versiko AG schüttet Rekorddividende aus

Die auf nachhaltige Kapitalanlagen spezialisierte versiko AG aus Hilden zahlt ihren Aktionären insgesamt rund 1,9 Millionen Euro Dividende aus. Knapp 810.000 Euro dieser Ausschüttung gehen an Vorzugsaktionäre. So hat es die Hauptversammlung der versiko jüngst in Düsseldorf einstimmig beschlossen.

Demnach erhalten die Inhaber von Vorzugsaktien 0,27 Euro je Aktie und die Stammaktionäre 0,26 Euro je Aktie. Für versiko sei dies die höchste Ausschüttung an die Anteilseigner, seit dem Börsengang 1999, betonte das Unternehmen.

versiko AG: ISIN DE0005408686 / WKN 540868
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x