16.04.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

versiko AG stellt Dividende in Aussicht

Vorläufige Zahlen für das Jahr 2012 hat die versiko AG aus Hilden bei Düsseldorf veröffentlicht. Der Bilanzgewinn werde „voraussichtlich über drei Millionen Euro betragen“, hieß es.

Im Vorjahr hatte die  Spezialistin für nachhaltige Versicherungen noch 3,5 Millionen Euro Bilanzgewinn ausgewiesen. Der Jahresüberschuss nach Steuern sei nach 1,5 Millionen Euro in 2011 nun auf mehr als zwei Millionen Euro geklettert, so versiko. Die Gesamtleistung werde vorraussichtlich acht Millionen Euro erreicht haben.

Die Aktionäre sollen exakt so viel Dividende erhalten wie im Vorjahr. Dazu Alfred Platow: „Wir haben für die Vorzugsaktien 27 Cent im Visier, für die Stammaktien 26 Cent.“

versiko AG: ISIN DE0005408686 / WKN 540868

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x