06.08.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Versorgungskonzerns Veolia erleidet Gewinneinbruch

Im 1. Halbjahr ist der Nettogewinn des französischen Versorgungskonzerns Veolia Environnement SA eingebrochen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum schrumpfte er von 500,5 auf 220,3 Millionen Euro. Das operative Ergebnis fiel um 22 Prozent auf eine Milliarde Euro. Der Umsatz ging um 0,7 Prozent auf 17,43 Milliarden Euro zurück. Die Nettoverbindlichkeiten beziffert Veolia mit 16,8 Milliarden Euro.
Veolia Environnement S.A.: FR0000124141 / WKN 501451

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x