05.08.17 Anleihen / AIF

Verstärkung für die Geschäftsführung der UDI-Bioenergie

Der Nürnberger Finanzdienstleister UDI verstärkt die Geschäftsführung der UDI-Bioenergie um den Bioingenieur Matthias Schriewer. Dieser arbeite bereits seit Dezember 2016 als Technischer Leiter für den Bereich Biogas in der UDI-Gruppe, hieß es dazu. Schriewer verfüge über langjährige Erfahrung in Sachen Verfahrenstechnik und Bioenergie.

Georg Hetz, Inhaber und Geschäftsführer der UDI Gruppe: "Wir freuen uns, dass Matthias Schriewer nun die Verantwortung für unsere Biogas-Bestandsanlagen übernimmt. Es gibt also auch weiterhin eine Doppelspitze in der Geschäftsführung der UDI-Bioenergie. Die Expertise und das Knowhow von Herrn Schriewer führten in den letzten Monaten bereits zu Ertragsverbesserungen."
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x